Loading...

Überschuldung
und kein Ausweg?

Arbeitslosigkeit, Scheidung, Sucht und oft auch die leichtfertigen Angebote der Kreditwirtschaft sind die häufigsten Gründe für die schweren finanziellen Probleme der privaten Haushalte.

Höchste Zeit, dass Sie dem entgegentreten!

Kostenlos starten

Vollstreckungsschutz

Einzelzwangsvollstreckungen der Gläubiger werden mit Eröffnung des Verbraucherinsolvenzverfahrens eingestellt. Sie erlangen Ihre Kreditwürdigkeit mit all den damit verbundenen Vorzügen bei der weiteren Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben zurück.

Iflas Online Akte Verbraucherinsolvenz

Restschuldbefreiung

Nach sechs Jahren werden die Restschulden erlassen, sofern alle Voraussetzungen gegeben sind. Sie zahlen nur noch den pfändbaren Betrag gemäß der Pfändungstabelle an die Gläubiger, wodurch die monatliche Belastung in der Regel erheblich sinkt.

Iflas Online Akte Verbraucherinsolvenz

Keine Drohbriefe

Sie können endlich wieder ruhig schlafen, nachdem Sie keine „Drohbriefe“ von Gläubigern erhalten und schlussendlich wissen, dass Sie alles getan haben, was rechtlich möglich war.

Iflas Online Akte Verbraucherinsolvenz

Neubeginn mit der Verbraucherinsolvenz.
Beauftragen Sie uns online.

VERTRAUENSWÜRDIG. SCHNELL. EINFACH. TRANSPARENTE KOSTEN.

Gläubigerliste

Die Gläubiger und deren zustellungsfähige Anschriften werden von unserer Kanzlei zunächst vollständig erfasst. Hierbei ist zu beachten, dass bei der Gläubigerliste die Richter äußerst penibel sind, da kleinste Unregelmäßigkeiten später zu Beanstandungen des Gerichts führen können. In der Vorbereitungsphase sollten daher durch den Betroffenen alle Drohbriefe, Mahnungen, gerichtliche Urteile, Mahn- und Vollstreckungsbescheide, Pfändungsprotokolle sowie Protokolle zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung gesammelt und anschließend am besten in einem Ringbuchordner, sortiert nach Gläubigern und zeitlicher Chronologie abgeheftet werden.

Außergerichtliche Schuldenbereinigung

Im nächsten Verfahrensstadium werden dann die Gläubiger angeschrieben. Manchmal kann hier durch Einmalzahlungen oder Ratenzahlungen eine außergerichtliche Einigung erzielt werden und Teilschuldenerlasse ausgehandelt werden. Die Insolvenzvermeidung hat eine hohe Bedeutung für uns, so dass in Absprache mit dem Mandanten daher auch versucht wird mit den Gläubigern außergerichtlich eine Einigung zu erzielen und so sich die Insolvenz erübrigt. Erst wenn eine außergerichtliche Einigung scheitert, ist der Weg zur Verbraucherinsolvenz frei.

Verbraucherinsolvenzantrag

"Nachdem die außergerichtliche Schuldenbereinigung beendet ist, stellen wir beim zuständigen Insolvenzgericht den Antrag auf Eröffnung des Verbraucherinsolvenzverfahrens mit anschließender Restschuldbefreiung. In diesem gesetzlich vorgegebenem amtlichen Vordruck sind die finanziellen Verhältnisse wie Einkommen und Schulden mitzuteilen. Der Antrag ist hierbei sehr sorgfältig auszufüllen, da selbst kleinere Fehler auch Jahre später zur Versagung der Restschuldbefreiung führen können. Die Bearbeitungszeit der Gerichte für die eingereichten Anträge liegt derzeit bei etwa sechs bis acht Wochen. Das Gericht eröffnet das Insolvenzverfahren, sofern sich keine Beanstandungen ergeben.

Wohlverhaltenszeit

Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestimmt das Insolvenzgericht den Insolvenzverwalter (Treuhänder). Ab diesem Tag beginnt die Wohlverhaltenszeit und auf den Tag genau sechs Jahre später sind Sie durch gerichtlichen Beschluss schuldenfrei. Der Schuldner hat sich insofern "wohl" zu verhalten, als er alle Änderungen der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse unaufgefordert mitzuteilen hat. Ab Beginn dieser Wohlverhaltensperiode dürfen die Gläubiger Sie nicht mehr belästigen und Gerichtsvollzieherbesuche haben sich ebenfalls erledigt, denn Einzelvollstreckungen von Gläubigern mittels Gerichtsvollzieher sind nicht mehr erlaubt. Sollten Sie in dieser Zeit Einkünfte oberhalb der Pfändungsfreigrenzen, also des Existenzminimums haben, so wird der überschießende Betrag an die Gläubiger über ein Treuhänderkonto abgeführt.

Wie ist der Ablauf eines Verbraucherinsolvenz- verfahrens?

Sie benötigen nur wenige Schritte. Einfach und zuverlässig.

Informationen über das Verfahren

in Deutschland sind mehr als sechs Millionen Haushalte überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Arbeitslosigkeit, Scheidung, Sucht und oft auch die leichtfertigen Angebote der Kreditwirtschaft sind die häufigsten Gründe für die schweren finanziellen Probleme der privaten Haushalte.

Das Verbraucherinsolvenzverfahren wendet sich an alle Schuldner, unabhängig von der Zahl der Gläubiger bzw. von der Höhe der Schulden. Die Verbraucherinsolvenz ist für die Betroffenen eine wirkliche Erleichterung. Wer es nicht allein aus den Schulden schafft, sollte sich nichts vormachen. Besser als jahrelange Schuldenqual ist die Verbraucherinsolvenz allemal.

Kostengünstige Festpreise

Gute Beratung und umfassende Betreuung in dieser sensiblen Lebenssituation durch einen Anwalt kostet zwar, zugleich ist es aber eine Investition für Ihre Zukunft und bietet die Gewähr der schnellen und effektiven Bearbeitung ohne Wartezeiten. Die Kosten für unsere Inanspruchnahme können selbstverständlich auch in Raten gezahlt werden.

Keine Wartezeiten

Öffentliche Schuldnerberatungsstellen sind häufiger überlastet und können nicht immer sofort tätig werden. Jede Verzögerung der notwendigen Maßnahmen kann aber zu weiteren finanzielle Belastungen führen.

Neubeginn mit der Verbaucherinsolvenz.
Beauftragen Sie uns online.

VERTRAUENSWÜRDIG. SCHNELL. EINFACH. TRANSPARENTE KOSTEN.

Get in touch with us

Am Plärrer 8, 90429 Nürnberg
+49 (0)911 277 405 0
+ 49 (0)151 184 171 57
service@suerekli.net
suer2010
www.suerekli.net/de

Wir sind bereit für Sie

Die Kanzlei Sürekli und Kollegen wurde 2005 gegründet und dient bei ihren Rechtsfragen zu beraten und Ihnen als Anwalt zu unterstützen. Zu unseren Grundprinzipien gehören transparente Kosteninformationen, Garantie auf Kommunikation und detaillierte Recherchen. Unsere rechtlichen Dienstleistungen und deren Lösungen bearbeiten wir zügig und präzise.

Wie können wir helfen?

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns telefonisch unter der Rufnummer 0911 2774050 erreichen oder auch über unser Kontaktformular Ihr Anliegen mitteilen. Wir bemühen uns Ihre Fragen zügig und kompetent zu beantworten. Ihre Zufriedenheit ist unser Vorrang. Sie können auch Antworten über Ihre Rechtsfragen unter dem Menüpunkt Fragen und Antworten finden.